Wenn der Husten fest sitzt und einen so gar nicht verlassen will, muss Hilfe her. Heute nehmen wir Prospan unter die Lupe. Mit der 4-fach-Kraft des Efeu soll Husten bei Bronchitis effektiv bekämpft werden. In diesem Artikel bekommst du Hintergrundinformationen der Hustenmedizin und Erfahrungsberichte zu Prospan.

Unsere Atmungsorgane

Nase, Mundhöhle, Luftröhre, Bronchien und Lunge zählen zu unseren Atmungsorganen. Mit der Nase beginnt der Weg der Luft in unseren Körper. Hier wird die Atemluft befeuchtet, erwärmt und Dank der kleinen Härchen auf der Nasenschleimhaut grob gereinigt. Bei einer Atmung durch den Mund fallen diese Funktionen komplett aus. Daher ist es vorteilhafter, durch die Nase einzuatmen.

#VorschauProdukt
1 Prospan Hustensaft, 100 ml Lösung Prospan Hustensaft, 100 ml Lösung*
  • Wirkstoff: Auszug aus Efeublättern
  • zum Lösen von festsitzendem Schleim in den Atemwegen mit Husten
  • Lösung zum Einnehmen
2 PROSPAN Hustenliquid im Portionsbeutel 30X5 ml PROSPAN Hustenliquid im Portionsbeutel 30X5 ml*
  • PZN-01007470
  • 150 ml Flüssigkeit zum Einnehmen
  • apothekenpflichtig
3 Prospan Hustenliquid, 200 ml Lösung Prospan Hustenliquid, 200 ml Lösung*
  • enthält hochwertige pflanzliche Wirkstoffe
  • zum Lösen von festsitzendem Schleim in den Atemwegen mit Husten
  • Lösung zum Einnehmen

Durch die Luftröhre gelangt die Luft in unsere Bronchien. Zahllose kleine Flimmerhärchen in der Luftröhre und den Bronchien bewegen sich ständig in Richtung Rachen. Kleine Fremdkörper und Schleim werden auf diese geniale Weise heraus befördert. Die Bronchien sind quasi der Übergang von der Luftröhre zur Lunge. An dieser Stelle teilen sich die Kanäle der Bronchien in ein feines Röhrensystem, das man mit kleinen baumähnlichen Verästelungen vergleichen könnte. Diese gehen in die Lungenbläschen über. 300 Millionen winzig kleine Lungenbläschen machen die Lunge aus. Ein dichtes Netz aus Adern umgibt sie. Der Austausch von Sauerstoff und Kohlendioxid findet hier statt.

Die Ursache von Husten

Meist entsteht Husten durch eine Erkältung. Erkältungsviren verbreiten sich über Tröpfchen und geraten über Nase und Mund in unsere Atemwege. Dort verursachen diese eine Entzündung, wenn die Schleimhäute nicht richtig durchblutet oder ausgetrocknet sind, oder das Immunsystem geschwächt ist. Gesunde Zellen werden somit sehr schnell von Viren befallen und dringen in die Bronchien ein.

Eine chronische Bronchitis bezeichnet eine dauerhafte Erkrankung der Atemwege. Auch nach einer Erkältung verschwindet der Husten nicht. Besonders typisch ist bei einer chronischen Bronchitis ein weißlicher, zäher Schleim, der insbesondere morgens abgehustet wird. Die Bronchien sind dabei dauerhaft entzündet und geschädigt. Auch die Flimmerhärchen können dabei stark zerstört sein. Eine dauerhafte Bronchitis muss unbedingt ärztlich versorgt werden, da sonst eine Verengung der Atemwege eintreten kann. Eine Hauptursache für eine Bronchitis kann das Rauchen sein.

Auch Asthma, eine Allergie oder Lungenentzündung kann die Ursache von Luftnot, Husten und Halsschmerzen sein.

Warum ist Prospan bei Husten so beliebt?

Die Prospan Hustenpräparate sind mit einer einzigartigen Formel hergestellt, sodass der besondere Efeu-Spezial-Extrakt sehr individuell und einzigartig festsitzenden Schleim in den Bronchien löst. Durch die entspannende Wirkung werden verengte Atemwege in den Bronchien erweitert, sodass das Atmen wieder leichter fällt.

Der Prospan Sirup ist aufgrund seiner natürlichen Inhaltsstoffe sehr gut verträglich. Außerdem ist die Prospan Wirkung sehr gezielt, da das Produkt ausschließlich in den Bronchien wirkt. Daher ist Prospan vielseitig einsetzbar. Sei es ein Husten im Rahmen einer Erkältung oder eine chronisch-entzündliche Bronchialerkrankung. Ein weiterer Vorteil ist das breite Produktangebot. Für jede Alterklasse gibt es passende Produkte.

Die Prospan Inhaltsstoffe

Schon seit vielen Jahren profitieren Menschen von den heilenden Wirkungen des Efeu. Insbesondere bei entzündlichen Erkrankungen der Atemwege erwies Efeu sich als natürliches Wundermittel. Heute wird das Efeublätter-Trockenextrakt als Heilmittel insbesondere bei Husten eingesetzt.

Die in Efeu enthaltenen wirksamkeitsbestimmenden Inhaltsstoffe sind die Saponine. In einer bestimmten Konzentration können diese die Bronchien erweitern. Die Prospan Inhaltsstoffe sind daher in einem ganz individuellen Herstellungsverfahren so produziert, dass das Prospan Efeu-Spezial-Extrakt EA 575® darin enthalten ist. Seine besondere Charakteristik kann mit einem einzigartigen Fingerabdruck verglichen werden. Der Vorteil dieser Zusammensetzung in den Prospan Inhaltsstoffe ist im Gegensatz zu chemischen Hustenlösern, dass nicht nur der Schleim gelöst wird, sondern auch Verkrampfungen in den Bronchialmuskulaturen gelöst werden und der Hustenreiz reduziert wird.

Eine übersichtliche Liste der Prospan Produkte mit Dosierung und Preis

Die verschiedenen Prospan Produkte werden zur Besserung bei Beschwerden von chronisch-entzündlichen Bronchialerkrankungen und akuten Entzündungen der Atemwege sowie Husten angewendet.

Prospan Hustenliquid, in der Flasche (Prospan Sirup): Die Flasche ist insbesondere für die Einnahme zu Hause geeignet. Der Prospan Hustenliquid ist für Erwachsene und Kinder ab dem 6. Lebensjahr geeignet.
Prospan Dosierung: Kinder von 6 bis 11 Jahren bekommen zwei Mal täglich jeweils 5 ml Hustenliquid. Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren drei Mal täglich 5 ml. Prospan Preis: 105 ml/ca. 6 Euro.

Prospan Hustenliquid Stickbeutel: Die gut verträgliche Flüssigkeit ist in einzelne Portionsbeutel abgepackt, sodass du das Hustenliquid sehr bequem unterwegs und außer Haus ohne Wasser und ohne Löffel einnehmen kannst. Die Prospan Hustenliquid Stickbeutel sind für Erwachsene und Kinder ab dem 6. Lebensjahr geeignet.
Prospan Dosierung: Kinder von 6 bis 11 Jahren dürfen zwei Mal täglich jeweils 5 ml Hustenliquid Stickbeutel einnehmen. Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren drei Mal täglich 5 ml. Prospan Preis: 30x 5 ml/ca. 7 Euro.

Prospan Hustensaft: Der Hustensaft ist theoretisch für Kinder ab dem 1. Lebenstag geeignet, schmeckt lecker fruchtig nach Kirsche und enthält keinen Zucker und Alkohol. Daher gehört der Prospan Hustensaft in jeden Haushalt mit Kindern.

Prospan Dosierung: Kinder unter 6 Jahren bekommen zwei Mal täglich 2,5 ml Hustensaft. Kinder ab dem 6. – 12. Lebensjahr dürfen zwei Mal täglich jeweils 5 ml einnehmen. Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene nehmen drei Mal täglich jeweils 5 ml Hustensaft ein. Prospan Preis: 100 ml/ca. 4 Euro.

Prospan Hustentropfen: Die Hustentropfen sind der Klassiker für Erwachsene. Diese sind schon für Kinder ab dem 1. Lebensjahr geeignet. Vorteilhaft ist, dass man diese vielseitig verwenden kann. In Tee, mit Saft oder auf Zucker lassen sich diese sehr einfach einnehmen.

Prospan Dosierung: Kinder ab dem 1. – 4. Lebensjahr dürfen drei Mal täglich jeweils 12 Tropfen einnehmen. Kinder von 4 bis 10 Jahren nehmen drei Mal täglich jeweils 16 Tropfen. Kinder ab 10 Jahren und Erwachsene nehmen drei Mal täglich jeweils 24 Tropfen ein. Prospan Preis: 20 ml/ca. 5 Euro.

Prospan Husten-Lutschpastillen: Die Lutschpastillen wirken stark gegen Husten und sind sehr wohltuend für den Hals. Sehr optimal ist die diskrete Einnahme der Lutschpastillen. Daher eignen sich diese insbesondere für unterwegs. Insbesondere wenn eine Hustenattacke zu nahen droht, lindert die Lutschpastille mit dem angenehmen Orangen-Menthol-Geschmack die Beschwerden.

Prospan Dosierung: Kinder von 6 bis 12 Jahren dürfen zwei Mal täglich eine Pastille lutschen. Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren dürfen bis zu vier Mal täglich jeweils eine Pastille lutschen. Prospan Preis: 20 Stück/ca. 7 Euro.

Prospan Brausetabletten: Die Brausetabletten sind optimal für eine zusätzliche Flüssigkeitszufuhr geeignet. Der angenehme Geschmack der Prospan Brausetabletten löst sich sehr schnell in heißen und kalten Getränken auf und verbreitet einen wärmenden und wohltuenden Effekt im Hals. Gerade bei älteren Patienten wird so auf zusätzliche Flüssigkeit geachtet.

Prospan Dosierung: Eine Prospan Brausetablette wird grundsätzlich in 100-200 ml Wasser oder Flüssigkeit aufgelöst. Kinder von 6 bis 12 Jahren dürfen zwei Mal täglich eine halbe Brausetablette einnehmen. Erwachsene und Jugendliche hingegen morgens eine Brausetablette und abends eine halbe Brausetablette. Prospan Preis: 20 Stück/ca. 7 Euro.

Prospan für Kinder

Der Vorteil der Prospan Produkte ist, dass die meisten auch schon für die Kleinsten unter uns geeignet sind. Aufgrund der guten Verträglichkeit und der natürlichen Inhaltsstoffe ist es nach ärztlicher Absprache sogar möglich, einem Neugeborenen den Prospan Hustensaft zu verabreichen (Prospan Baby). Es liegt daher nahe, dass Eltern insbesondere in der Erkältungszeit Prospan für Kinder in der Hausapotheke bereit stellen.

Prospan Erfahrungen

„Unsere Tochter nimmt NUR diesen Hustensaft zu sich. Er ist vom Geschmack her eher neutral und wirkt sehr gut. Bereits nach dem zweiten Tag ist deutlich eine Verbesserung aufzuweisen.“ (Prospan Erfahrunsberichte auf medpex.de)

„Ein toller Hustensaft, der löst und beruhigt unsere Kinder haben ihn genommen als sie Lungenentzündung hatten, er hat tatsächlich geholfen, die Kinder könnten nachts gut schlafen, ich habe ihn jetzt in der Hausapotheke! Ein Saft der Hilft und schmeckt!“ (Prospan Erfahrunsberichte auf medpex.de)

„Dieser natürliche Hustensaft hilft sehr gut. Ich habe den für meinen Mann gekauft, da er sehr empfindlich auf Chemie reagiert. Mein Mann ist begeistert von dem Saft und spricht eine klare Kaufempfehlung aus“ (Prospan Erfahrunsberichte auf medpex.de)

Prospan Hustenstiller oder Prospan Schleimlöser?

Im Rahmen der Erkältungszeit stehen wir oft fragend vor der Entscheidung, ob wir nun einen Hustenstiller oder Hustenlöser verwenden sollen. Denn tags werden wir oft von Husten mit Auswurf geplagt und nachts gibt uns ein bellender, trockener Husten keine Ruhe. Hustenstiller und Hustenlöser sollen niemals gleichzeitig genommen werden.

Dank der 4-fach-Kraft des Efeu werden folgende Punkte mit allen Produkten abgedeckt.

  • Prospan löst den Schleim
  • Dank des Efeu wird das Durchatmen gefördert
  • Der Hustenreiz wird gelindert
  • Entzündungen werden bekämpft

Aufgrund der gleichzeitigen Wirkungen muss man sich nicht zwischen einem Prospan Hustenstiller oder Prospan Schleimlöser entscheiden, denn alle Prospan Produkte wirken gleichermaßen hustenstillend als auch schleimlösend.

Fazit zu Prospan

In der Deutschen Apotheker Zeitung wurde veröffentlicht (1), dass Prospan einen 7 tägigen Behandlungsvorsprung erwirkt. Prospan erzielt eine deutliche Reduktion des Hustenschweregrades, sodass Patienten sich nach schon einer Woche deutlich besser gefühlt haben. Sehr hervorzuheben ist die wissenschaftlich bewiesene Wirksamkeit des Efeu-Spezial-Extraktes EA 575®. Sowohl bei Kleinkindern als auch bei Erwachsenen wirkt der natürliche Inhaltsstoff sehr effektiv und gezielt.

Das Produktangebot ist sehr breitgefächert. Der Vorteil liegt auf der Hand: Ob man nun berufstätig und viel unterwegs ist, oder einen Vortrag halten muss und eine Hustenattacke droht – Prospan hält Produkte bereit, die ohne Löffel und ohne Wasser eingenommen werden können. Ist man jedoch zu Hause und versorgt kränkelnde Kinder, ist der Hustensaft mit leckerem Kirschgeschmack bestens zu dosieren.


 deutsche-apotheker-zeitung.de

Werbung / Verweislinks (*): Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Die Seite modernbalance.net* nimmt an Partnerprogrammen Teil – weitere Informationen hierzu im Impressum. Wenn Sie auf so einen Verweislink klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von Ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis jedoch nicht.

Erfahrungen und Kundenbewertungen (**) Disclaimer: Die Erfahrungsberichte und Erfahrungen mit den Produkten können von Person zu Person variieren und besitzen keinerlei Allgemeingültigkeit. Es wird empfohlen für eine medizinische Diagnose einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie: Eine zwischenzeitliche Änderung der Produktspezifikationen, Preise, Lieferzeit und -kosten ist möglich. Deshalb erfolgen diesbezüglich grundsätzlich alle Angaben ohne Gewähr.

#VorschauProdukt
1 Prospan Hustensaft, 100 ml Lösung Prospan Hustensaft, 100 ml Lösung*
  • Wirkstoff: Auszug aus Efeublättern
  • zum Lösen von festsitzendem Schleim in den Atemwegen mit Husten
  • Lösung zum Einnehmen
2 PROSPAN Hustenliquid im Portionsbeutel 30X5 ml PROSPAN Hustenliquid im Portionsbeutel 30X5 ml*
  • PZN-01007470
  • 150 ml Flüssigkeit zum Einnehmen
  • apothekenpflichtig
3 Prospan Hustenliquid, 200 ml Lösung Prospan Hustenliquid, 200 ml Lösung*
  • enthält hochwertige pflanzliche Wirkstoffe
  • zum Lösen von festsitzendem Schleim in den Atemwegen mit Husten
  • Lösung zum Einnehmen
Keine weiteren Beiträge